Die flexible Preiskalkulation für den Autohändler

Flexible Preiskalkulation für den Autohändler

  • Netto- oder Bruttopreiseingaben vornehmen,
  • übergreifende Preisfaktoren einstellen, z.B. prozentuale Abschläge aus unverbindlichen Preisempfehlungen,
  • EK-, VK- und Händlerpreisen verwenden, wenn gewünscht,
  • Fahrzeugpreise automatisch runden lassen,
  • mit beliebigen Währungen arbeiten und Währungsschwankungen zentral abfangen (optional),
  • Überführungs- und Zulassungskosten pro Modellreihe angeben

Fahrzeug-Auftragsverwaltung »